Gottfried August Bürger: Münchhausens wunderbare Reisen

Gottfried August Bürger: Münchhausens wunderbare Reisen (1 von 17)

Freiherr von Münchhausen macht sich auf die Reise nach Russland und St. Petersburg. Er reist zu Pferd, denn das ist die bequemste Art. Es liest: Walter Niklaus.

Baron Münchhausen fliegt auf einer Kanonenkugel
10 Min. | 4.3.2011