Heinrich Mann: Im Schlaraffenland

Heinrich Mann: Im Schlaraffenland (02/07)

Gelesen von Inge Keller, Renate Richter, Norbert Christian und Hans Oldenbürger. Andreas Zumsee, ein mittelloser Schriftsteller aus dem Rheinland, ist erst 13 Monate in Berlin, als sich ihm die Chance zu einem außergewöhnlichen gesellschaftlichen Aufstieg bietet. Er wird in das Haus des einflussreichen Generalkonsuls Türkheimer eingeführt, ein Schlaraffenland. (Audio verfügbar bis zum 20. April.)

Heinrich Mann: Im Schlaraffenland
21 Min. | 30.3.2021