Hielscher oder Haase

Argentinien - über 100 Jahre altes Abtreibungsgesetz entschärft | Interview

Der 30.12.2020 wird als historisches Datum in die Geschichte Argentiniens eingehen. Denn heute hat der argentinische Senat einer Entschärfung der Abtreibungsgesetze zugestimmt. Bisher galt in Argentinien eines der härtesten Abtreibungsgesetze weltweit. Jetzt ist es Frauen erlaubt, bis zur 14. Schwangerschaftswoche abzutreiben.

Frauen feiern die Entscheidung des argentinischen Senats auf der Straße
5 Min. | 30.12.2020