Himmel und Erde

Nicht später, sondern jetzt: Im Augenblick intensiv leben.

Gleich zwei Superlative haben wir im Programm. In Frankfurt ist jetzt die längste Bibel der Welt zu bewundern. Sie ist nämlich 1,2 Kilometer lang, die Bilder-Bibel des Stuttgarter Künstlers Willy Widmann. Und in Lindau am Bodensee trafen sich in dieser Woche rund 900 Spitzenvertreter der Religionen weltweit. Das Treffen der "Religions for Peace" fand zum ersten Mal in Deutschland statt. Worüber diskutiert wurde und was dabei herausgekommen ist, darüber berichten wir. Außerdem heute in Himmel und Erde: Therapien mit massiv schädigenden Folgen. Kirchliche Stimmen zum geplanten Gesetz gegen so genannte Konfersionstherapien für Homosexuelle. Und: Nicht morgen, sondern heute, nicht später, sondern jetzt! - In unserem Himmel und Erde Sonntagsthema geht es heute um das Leben im Augenblick. Warum uns das glücklich macht, das verrät uns unter anderem die bekannte Buchautorin und Coach Sabine Asgodom.

24 Min. | 23.8.2019