Hintergrund Medien

Verschwörungsideologien und Angriffe auf Journalisten

Bill Gates kauft die WHO, der Staat wird umgebaut: Verschwörungsideologien verbreiten sich in sozialen Netzwerken und in Messenger-Diensten wie ein Lauffeuer. Sie treiben auch immer mehr ganz real auf die Straßen, zu sogenannten Hygiene-Demos. Dort steigt auch die Gewaltbereitschaft gegen "die Medien". Was dort passiert, erklärt der Bielefelder Konfliktforscher Andreas Zick. Außerdem im Hintergrund Medien: Was tut Facebook gegen die Desinformation in Zeiten der Coronakrise?

WDR 5 Hintergrund Medien
15 Min. | 16.5.2020