Hintergrund

Handels- und andere Streitigkeiten - Australien und China auf dem Kriegspfad

Lange Jahre pflegten China und Australien gute Handelsbeziehungen. Doch seit Canberra von Peking eine Erklärung fordert, wie das SARS-CoV2-Virus aus Wuhan in die ganze Welt gelangen konnte, ist es damit vorbei. Nun wird auch deutlich, dass es im chinesisch-australischen Verhältnis schon lange knirscht. Von Andreas Stummer www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/09/16/handels_und_andere_streitigkeiten_australien_und_china_dlf_20200916_1840_d38376eb.mp3

Flagge des australischen Parlament hinter dem Dachstuhl der chinesischen Botschaft in Canbera
18 Min. | 16.9.2020