Hörbar Rust

Diana Kinnert

Von Einsamkeit wird in zahlreichen Liedern berichtet, weil zahlreiche Menschen davon betroffen sind. Früher genauso wie heute, oder? Was machen denn diejenigen anders, die gerne alleine sind oder sogar bevorzugt alleine leben? Und welche Schäden hat Corona diesbezüglich angerichtet? Diana Kinnert, Bestsellerautorin, Unternehmerin und Politikerin, hat der neuen Einsamkeit ein dickes Buch gewidmet. Mit ihrer höchst reflektierten und - aus reaktionärer Sicht - eher unangepassten Lebensart agiert sie in aller Besonnenheit als beständiger Stachel im Fleisch der CDU, der sie 17jährig beitrat. Mit heute 30 Jahren ist sie noch verhältnismäßig jung, aber Diana Kinnerts Expertise ist international anerkannt - und das gilt gleich für eine ganze Reihe gesellschaftspolitischer Themen. | Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

Diana Kinnert © radioeins
83 Min. | 23.5.2021