Hörsaal

Der Mauerstreifen als Ökosystem - Biologe Ingo Kowarik

Im Jahr 1989 fiel die Mauer. Zurück blieb eine Narbe - ein leerer Streifen, der sich in Berlin mitten durch die Stadt zog. Heute wachsen dort Bäume und Pflanzen, es gibt Tiere, Kletterfelsen und Freizeitparks. Ein einmaliges Biotop. Ein Vortrag des Stadtökologen Ingo Kowarik.

30 Min. | 23.5.2020