Hörsaal

Wie öde Ortskerne wieder attraktiv werden - Architekt Roland Gruber

Von wegen Landromantik! In Dörfern und kleinen Städten sieht es oft ziemlich öde aus: verwaiste Zentren, leerstehende Häuser, triste Straßen. Der Architekt Roland Gruber entwickelt Ideen, wie toten Ortskernen wieder Leben eingehaucht werden kann. Im Vortrag verrät er unter anderem eine Hauptzutat: die Bürger selbst einbinden.

Stillgelegter Bahnhof mit leerer Bank
43 Min. | 13.10.2019