Hörspiel

Charlott - etwas verrückt | Rasante Geschichte aus dem Berlin der Zwanziger

Berlin 1926: Charlott ist nicht nur etwas verrückt, sondern vor allem auch jung hübsch und auf der Höhe ihrer Zeit. Doch sie hat ein Problem: Ihr fesches Cabrio ist nur zu einem Sechstel bezahlt und die Langusten zum Frühstück müssen mittlerweile auch angeschrieben werden ... Von Wilhelm Speyer

Titel "Lustige Blätter", Berlin 1926, Gemälde dreier Frauen in Cabrios
53 Min. | 26.12.2019