Hörspiel

Der Schlaf der Erinnyen - Ursendung

Branko Janack untersucht in seinem Hörbild den Mythos um Orestes, der um den Vater (Agamemnon) zu rächen, die Mutter (Klytaimnestra) tötet. Er wird von Erinnyen, alten Rachegöttinnen, die die alten Mutterrechte verteidigen, gejagt und schließlich durch Apollon und Athene hochpersönlich befreit und rehabilitiert. Von Branko Janack www.deutschlandfunkkultur.de, Hörspiel Hören bis: 21.10.2020 20:10 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/10/22/der_schlaf_der_erinnyen_podcast_dlf_20191022_2010_87a5391b.mp3

Eine antike Darstellung der Ermordung des Agamemnon
31 Min. | 22.10.2019