Hörspiel

Emmas Glück - wie ein Todkranker lernt, das Leben zu lieben | Melodrama

•Melodrama• Max ist unheilbar an Krebs erkrankt. Nach der Diagnose, hat er nur noch einen Impuls: wirklich zu leben. Er klaut Geld und einen Ferrari, kauft ein Ticket nach Mexiko und rast zum Flughafen. Doch die Reise endet anders als geplant. // Von Claudia Schreiber / Bearbeitung: Andrea Czesienski / Komposition: Sabine Worthmann / Regie: Andrea Getto / NDR 2005 Besetzung: Emma: Gabriela Maria Schmeide Max: Martin Reinke-Thome Hans: Wolfram Koch Henner: Peter Kurth Henners Mutter: Monica Bleibtreu Erzähler: Friedhelm Ptok Mehr Informationen zu unseren Hörspielen: www.hoerspiel.wdr.de Hörspiel-Newsletter abonnieren: https://www1.wdr.de/radio/hoerspiel/newsletter-hoerspiel-106.html

Schwein
62 Min. | 13.1.2021