Hörspiel

Solo Hand - Krimi-Hörspiel über die dunklen Seiten im Musikbusiness

Evan Horne war Jazzpianist. Bei einem Unfall hat er seine Solo Hand verloren. Nun soll er herausfinden, wer seinen Musikerfreund Lonnie Cole mit intimen Fotos erpresst. Dabei wühlt er zwischen Los Angeles und Las Vegas eine Menge Dreck auf. Nach dem gleichnamigen Roman von Bill Moody www.deutschlandfunkkultur.de, Kriminalhörspiel Hören bis: 10.11.2020 22:03 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/11/11/solo_hand_drk_20191111_2203_392ad51d.mp3

Tonio Arango in "Solo Hand"
51 Min. | 11.11.2019