HörspielZeit

Die Fragwürdigen

Unterwegs durch die Stadt Zürich, wie in einer Tramfahrt. Seismografisch beschreibt die junge Schweizer Autorin Judith Keller in Kürzestgeschichten Menschen, die sachte und fast unbemerkt durch ihren Alltag stolpern. Es sind fragile Figuren, listige und lustige, schwermütige und leichtfüßige...

Illustration zur Sendung
50 Min. | 2.8.2020