HörspielZeit

Rette sich, wer kann | Ein Jahrtausend-Unwetter führt zur Öko-Revolution

Ein Jahrtausend-Unwetter bricht über große Teile Europas herein. Es herrscht Ausnahmezustand. In 333 Tagen sollen alle Menschen die Schädlichkeit ihres Daseins auf vorindustrielles Niveau reduzieren - also Konsum-Verzicht! Suse und Jan durchleben, mehr oder weniger eifrig, die "blaue Revolution"… Das Stück läuft am 28. Juli in der HörspielZeit auf SR 2 KulturRadio.

Überschwemmungen nach Unwetter in Kärnten
51 Min. | 28.7.2019