HörspielZeit

Was uns trennt | Sarkastische Geschichte um eine illegale Geldtransaktion

Ist jeder Mensch käuflich? Hat jeder seinen Preis? Ein Leben frei von finanziellen Sorgen - wer wünscht sich das nicht? Und was wäre man bereit, dafür zu geben? Susu, eine erfolglose Schriftstellerin Anfang 30, wird Zeugin einer abenteuerlichen und illegalen Geldtransaktion aus der Schweiz. Was tun? Ein Hörspiel von Chris Ohnemus.

Symbolbild: eine Geldscheinrolle (Foto: imago images/Thomas Eisenhuth)
59 Min. | 5.7.2020