Die Profis

Homosexuelle im Nationalsozialismus

Nach jahrzehntelanger Stigmatisierung und Tabuisierung von homosexuellen Männern im Nationalsozialismus und darüber hinaus, rückt die Aufarbeitung der Homosexuellenverfolgung ab den 1990er Jahren immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit.

"Aus dem Volkskörper entfernt?" (Buchcover) und Autor Alexander Zinn © Campus Verlag/Clemens Glade
6 Min. | 28.7.2018