Im Gespräch

AfD-Klage gegen Verfassungsschutz: "Das wird schwierig."

Die AfD will gegen den Verfassungsschutz klagen, weil "Der Flügel" und die "Junge Alternative" als Verdachtsfälle eingestuft wurden. Das hat der Parteivorstand entschieden. Der Verfassungsrechtler Alexander Thiele von der Uni Göttingen erklärt im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Arne Wiechern, wie er die Erfolgsaussichten einer solchen Klage einschätzt.

Schild am Eingang des Bundesamts für Verfassungsschutz
3 Min. | 10.1.2020