Im Gespräch

Annalena Baerbock (Grüne): "Öffnungsdiskussion ist verfehlt"

Die Vorsitzende von Bündnis 90/Grüne, Annalena Baerbock, hält nichts davon, die derzeitigen Corona-Maßnahmen frühzeitig wieder zu lockern. Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Jonathan Hadem sagte sie: "Ich halte es nicht für sehr sinnvoll, angesichts dessen, dass wir die Zahlen gerade mal ein bisschen runter bekommen konnten, jetzt sofort wieder darüber gesprochen wird, was wir lockern können." Die Situation sei nach wie vor schwierig - auch angesichts der neu aufgetretenen Virus-Mutation. Viele Krankenhäuser seien "am Limit." Angesichts dessen hält Baerbock Diskussionen über Öffnungen derzeit für "verfehlt". Wichtig sei es jetzt, so Baerbock, dass Schnelltests, Impfdosen und FFP2-Masken überall verfügbar seien.

Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen
3 Min. | 26.1.2021