Im Gespräch

Bauwirtschaft: Kostenlose FFP2-Masken für Mitarbeiter

Der Hauptgeschäftsführer der baden-württembergischen Bauwirtschaft, Thomas Möller fordert, dass Mitarbeiter, die auf Baustellen arbeiten, kostenlose oder zumindest verbilligte FFP2-Schutzmasken gegen eine Coronavirus-Infektion erhalten. Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderatorin Astrid Meisoll sagte Möller: "Wir werden gemeinsam mit der Gewerkschaft und der Berufsgenossenschaft dafür kämpfen, dass es kostenlose oder zumindest verbilligte FFP2-Masken überall auf den Baustellen gibt." Zusätzlich sei man gerade dabei, Konzepte für Corona-Schnelltests zu entwickeln. Sollte es eine flächendeckende Versorgung mit Impfstoffen gegen das Coronavirus geben, müsse die Berufsgenossenschaft in das Impfkonzept einbezogen werden so Möller.

Baustelle mit Mitarbeiter
3 Min. | 14.1.2021