Im Gespräch

Blauer Engel für umweltfreundliche Software

Ab heute lädt der Chaos Computer Club wieder zu seinem Kongress ein. Dabei geht es nicht nur ums Hacken und Coden. Dazu kommen Vorträge und Workshops, die sich mit dem Thema des Jahres beschäftigen: Klimawandel. Wie kann die IT-Branche ihren Teil dazu beitragen, den CO2-Ausstoß zu verringern? Eva Kern ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Umweltcampus in Birkenfeld, in Rheinland-Pfalz. Sie forscht zu umweltfreundlicher Software. Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch erklärt sie, was Software umweltfreundlich macht und welche Kriterien gelten sollen, wenn demnächst auch Computer-Programme das Umweltsiegel Blauer Engel bekommen.

Computer Symbol Energie sparen
5 Min. | 27.12.2019