Im Gespräch

Corona-Krise: Infektionsketten nachzuverfolgen ist Detektivarbeit

Der beste Weg, um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, ist, die Kontaktpersonen von Infizierten ausfindig zu machen. Verantwortlich dafür sind die Gesundheitsämter. Die haben jede Menge Arbeit damit und klare Richtlinien, die die meisten nach einer Recherche von NDR und WDR aber nicht erfüllen. Besonders betroffen von der Pandemie war der Hohenlohekreis. "Wir haben viel dazu gelernt", sagt der dortige Landrat Matthias Neth (CDU) im Gespräch mit SWR-Aktuell-Moderator Arne Wiechern.

Blauer Mundschutz über einen Globus gespannt.
3 Min. | 14.5.2020