Im Gespräch

Corona-Krise verschärft Notstand in der häuslichen Pflege

Die meisten Pflegebedürftigen in Deutschland werden daheim versorgt. Vor allem von Betreuungspersonen aus Osteuropa. Was wird, wenn die osteuropäischen Kräfte gehen oder nicht wiederkommen? Rund 90 Prozent von ihnen sind hier illegal beschäftigt, sagt Frederic Seebohm, er ist Geschäftsführer des Verbands für häusliche Betreuung und Pflege. SWR Aktuell Moderatorin Astrid Meisoll hat sich mit ihm unterhalten.

Eine Pflegerin und die Frau eines 70 Jahre alten Schwerstbehinderten kümmern sich gemeinsam
4 Min. | 9.4.2020