Im Gespräch

Corona und Wissenschaft: Dünne Datenlage, falscher Herdentrieb?

Selten waren Wissenschaftler so präsent in der Politik wie in Zeiten dieser Corona - Pandemie. Ihr Rat ist bei den Entscheidern ebenso gefragt wie in der interessierten Öffentlichkeit. Aber ist die Datenlage so aussagekräftig, dass sie genügend Stoff hergibt für so weitreichende Entscheidungen, wie sie die Politik gerade fällt? Folgt die Politik mit dem "asiatischen Weg" der richtigen Richtung?

der-asiatische-weg-inde-corona-krise
9 Min. | 20.4.2020