Im Gespräch

Corona verstehen: "Stoßen an kognitive Grenzen"

Wenn uns die Corona-Pandemie bislang eines gezeigt hat, ist es das folgende: Wir müssen uns alle mit Fachwissen von Virologen und Epidemiologen vertraut machen, um Covid19 zu verstehen - so schwierig das auch ist. Gerade wenn es um das Thema "Exponentielles Wachstum" geht, wird es schwierig. Über die Corona-Kommunikation hat SWR Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch mit Professor Christian Stöcker gesprochen. Er ist Kognitions-Psychologe und leitet den Studiengang Digitale Kommunikation an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften HAW in Hamburg.

Symbolbild: Eine Formel an einer Tafel
4 Min. | 20.10.2020