Im Gespräch

Corona-Virus und Gastronomie: Mit "Take-Away" gegen die Krise?

Restaurants und Gasthäuser sind dicht. Mit dieser drastischen Einschränkung versucht Deutschland, die Corona-Pandemie in den Griff zu bekommen. Die Wirte trifft diese Einschränkung der Gewerbefreiheit hart. Viele kämpfen ums Überleben. Valentin Fritz, Besitzer des Landgasthofs "Zum Fritz" in Bad Schussenried im Kreis Biberach will trotzdem nicht aufgeben und setzt auf seinen "Food-Truck". Wie dieses mobile Restaurant funktioniert, erzählt er im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Herrler.

Ein Schild mit der Aufschrift "Pizza zum Mitnehmen" hängt im Schaufenster eines Restaurants
3 Min. | 28.3.2020