Im Gespräch

Cybermobbing: Experte sieht Gesellschaft zu wenig sensibilisiert

Beleidigungen, Bedrohungen, Belästigungen: Cybermobbing im Internet nimmt zu. Jeder dritte junge Erwachsene war schon betroffen, zeigt eine Untersuchung des UN-Kinderhilfswerks Unicef in 30 Ländern. Wie man Cybermobbing erkennen und was man dagegen tun kann - darüber hat sich SWR Aktuell-Moderatorin Astrid Meisoll mit Uwe Leest vom Verein "Bündnis gegen Cybermobbing" unterhalten.

Frau mit Smartphone
3 Min. | 4.9.2019