Im Gespräch

Die rot-grün-rote Koalition in Bremen: Eine Option für den Bund?

Seit dem frühen Montagmorgen ist klar, wer künftig Bremen regiert. SPD, Grüne und Linke haben mit Sekt gefeiert, dass sie sich auf den Koalitionsvertrag für eine rot-grün-rote Landesregierung geeinigt haben. Das wäre dann die erste in einem westdeutschen Bundesland. Über das neue Dreierbündnis hat SWR Aktuell-Moderator Stefan Eich mit Professor Andreas Klee gesprochen. Er lehrt Politikwissenschaft an der Uni Bremen.

Bremer Rathaus und Roland
3 Min. | 1.7.2019