Im Gespräch

"Die Zeit mit Corona so bewältigen, dass bald die Zeit nach Corona ist"

Wenn nur ein einziger Mensch im Bus oder Supermarkt keinen Mund-Nasen-Schutz trägt, dann verunsichert das viele andere, die eigentlich die Maskenpflicht für sinnvoll halten. Das hat eine Studie der Uni Bamberg ergeben. Wie dieser Mechanismus funktioniert, erklärt der Studienleiter, der Wahrnehmungspsychologe Professor Claus-Christian Carbon, im Gespräch mit SWR-Aktuell-Moderator Arne Wiechern.

Eine Frau trägt ihre Maske in der Hand
4 Min. | 6.8.2020