Im Gespräch

FDP fordert leichteren Einstieg für Unternehmen in Corona-Bedarf

Der Bundesvorsitzender der FDP, Christian Lindner, fordert die erleichterte Produktion von Schutzbekleidung und Beatmungsgeräten: "Da ist das Nadelöhr die Zulassung durch die staatlichen Behörden. Unternehmen, die bisher anderes produzieren und sich jetzt in dem Bereich engagieren wollen, müssen noch zu lange auf die Zulassung der Produkte warten." Welche Werkzeuge er sich noch zur Bewältigung der Corona-Krise vorstellen kann, sagt er im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch.

Christian Lindner steht am Rednerpult bei einer Fraktionssitzung der FDP im Bundestag.
5 Min. | 1.4.2020