Im Gespräch

"Fear of missing out" - eine neue Sucht? | Sucht-Experte im Gespräch

Auf dem Suchtkongress in Mainz treffen sich Experten, die sich auch mit einem neuen Thema beschäftigen: FOMO, das ist die "Fear of Missing Out", also die Angst etwas zu verpassen. Erstens wollen diese Menschen bei jedem Event dabei sein, was sie körperlich erschöpft, und zweitens wollen sie die Erlebnisse in Sozialen Netzwerken dokumentieren und Likes sammeln. SWR Aktuell-Moderation Alina Braun im Gespräch mit Kai Müller, Sucht-Experte an der Universitätsklinik Mainz.

Konzertbesucher fotografieren ein Konzert
4 Min. | 16.9.2019