Im Gespräch

Frühstücks-Quarch: Es gibt so viele Probleme auf der Welt. Warum können wir uns nur so langsam verändern?

Bestseller-Autor und Philosoph Christoph Quarch gibt jeden Freitagmorgen seinen "Frühstücks-Quarch" in SWR Aktuell ab. Heute bemängelt er die fehlende Begeisterung der Deutschen für Veränderung. SWR-Aktuell-Moderatorin Astrid Meisoll hat mit ihm gesprochen.

Der Philosoph und Besteller-Autor Christoph Quarch
4 Min. | 27.9.2019