Im Gespräch

Frühstücks-Quarch: "SUVs sind ein reines Status-Symbol und nicht für Innenstädte gebaut"

Der Bestseller-Autor und Philosoph Christoph Quarch gibt jeden Freitagmorgen seinen "Frühstücks-Quarch" in SWR Aktuell ab. Er sucht sich jede Woche ein Thema aus, über das er nachdenkt und sich manchmal auch aufregt. Diese Woche geht’s um das Bashing gegen SUV-Fahrer. Christoph Quarch vermutet in SUV-Fahrern die "Oberschicht, die von anderen Fahrern als ignorant wahrgenommen werden." SWR Aktuell-Moderator Andreas Herrler hat mit Christoph Quarch gesprochen.

Der Philosoph und Bestseller-Autor Christoph Quarch (Porträtbild)
5 Min. | 20.9.2019