Im Gespräch

Frühstücks-Quarch: Wie soll man über Rassismus reden?

Philosoph und Bestseller-Autor Christoph Quarch gibt jeden Freitagmorgen seinen "Frühstücks-Quarch" im Radioprogramm SWR Aktuell ab. Er sucht sich jede Woche ein Thema aus, über das er nachdenkt und sich manchmal auch aufregt. Diese Woche hat er sich mit den Protesten gegen Polizeigewalt und Rassismus in vielen US-Städten beschäftigt. Aber wie soll man über Rassismus eigentlich reden? Wie er das macht, hören Sie im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Jonathan Hadem.

SWR Aktuell, im Gespräch
4 Min. | 6.6.2020