Im Gespräch

Für mehr Verkehrssicherheit: Gegen die "Todsünden" im LKW-Fahrerhaus

Der Verein "Hellwach mit 80 km/h" setzt bei der Verkehrssicherheit auf die Mitarbeit der Speditionsbranche. LKW-Fahrer werden in die Pflicht genommen, um vor allem in Stauzonen "regeltreu" unterwegs zu sein, sagt der Mitgründer und Mannheimer Polizeichef Dieter Schäfer im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderatorin Dagmar Freudenreich.

SWR Aktuell, im Gespräch
6 Min. | 7.8.2019