Im Gespräch

Gamedesignerin: Frauen spielen genauso häufig wie Männer

Am 3. Dezember 1994 brachte der japanische Elektronikriese Sony eine Spielekonsole auf den Markt, die "Playstation". Lange Zeit war sie der Renner und hat auch heute noch eine riesige Fan-Gemeinde. Aber wer spielt eigentlich daran? Eher Frauen - oder eher Männer? SWR Aktuell-Moderatorin Astrid Meisoll hat darüber mit Linda Breitlauch gesprochen. Sie ist Professorin für Game-Design an der Universität Trier.

Eine Frau mit einer mit einer VR-Brille HTC Vive spielt auf dem Games and Playful Media Festival «A Maze»
3 Min. | 3.12.2019