Im Gespräch

Grünen EU-Politiker: "Merkel muss sich für Freiheitsrechte in Hongkong einsetzen"

Die Bundeskanzlerin reist nach China. Das Thema Menschenrechte steht wie immer nicht auf der offiziellen Tagesordnung, ist aber durch die Lage in der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong so brisant wie nie. Der Europaabgeordnete der Grünen, Sven Giegold, fordert von der Kanzlerin, sich für die Freiheitsrechte dort einzusetzen. SWR Aktuell-Moderatorin Astrid Meisoll hat mit Sven Giegold gesprochen.

Sven Giegold, wirtschaftspolitischer Sprecher, Grüne/Europaparlamen
3 Min. | 5.9.2019