Im Gespräch

Grünen-Gesundheits-Expertin zu Corona: Weitere Maßnahmen notwendig

Die gesundheitspolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Maria Klein-Schmeink, hat sich im Kampf gegen die Corona-Pandemie für weitere Einschränkungen ausgesprochen. Vor den Gesprächen zwischen Kanzlerin Merkel und den Ministerpräsidenten sagte Klein-Schmeink, sie befürchte eine Überlastung der Intensivstationen. Die Bundesregierung dürfe sich aber "nicht darauf ausruhen", im privaten Bereich Einschränkungen vorzusehen. Es müsse auch darauf geachtet werden, dass es nicht zu einer vollständigen Isolation von allein lebenden Menschen komme - ein Mindestmaß an sozialen Kontakten müsse gewährleistet sein.

Maria Klein-Schmeink (Bündnis 90/Grüne), gesundheitspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion.
3 Min. | 16.11.2020