Im Gespräch

Hausärzte RP: Öffentliches Leben zulassen - mit Abstand und Masken

"Ich bin nicht nur Ärztin, sondern auch Bürgerin", sagt die Vorsitzende des Hausärzteverbands Rheinland-Pfalz, Barbara Römer. Und hat darum trotz aller medizinischer Risiken viel Verständnis für die Sehnsucht nach Lockerungen. Sie hält es für unverzichtbar, öffentliches Leben bald wieder zuzulassen. Das sei aber nur möglich, wenn sich alle "noch lange" an die seit Monaten antrainierten Hygiene- und Abstandsregeln halten. Zudem stünden die Hausarztpraxen bereit, "gerne morgen ins Impfgeschehen mit einzusteigen", betont die Ärztin aus Saulheim im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderatorin Stephanie Geissler.

Ein Banner in einer Mall erklärt die Hygiene- und Abstandsregeln
5 Min. | 25.2.2021