Im Gespräch

Ist Deutschland eine Steueroase?

Die EU hat ihre "Schwarze Liste" aktualisiert: Die EU-Finanzminister haben beschlossen, Panama, die Seychellen, Palau und die britischen Cayman Islands als Steueroasen abzustrafen. Zahlreiche Organisationen wie Attac oder Misereor, aber auch Gewerkschaften wie Verdi, haben sich im "Netzwerk Steuergerechtigkeit" zusammengeschlossen. Für dieses Netzwerk bloggt Christoph Trautvetter. Er sagt, auf diese "Schwarze Liste" gehöre auch Deutschland. Warum, begründet er im Gespräch mit SWR-Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch.

Eine Insel aus Geld-Säcken mit einer aufblasbaren Palme und einem Modell einer Konzern-Zentrale liegen als Protest vor dem Reichstagsgeäude.
5 Min. | 18.2.2020