Im Gespräch

Kampf gegen Coronavirus: Kann HIV-Medikament helfen?

Weltweit laufen die Maßnahmen zum Schutz gegen das Coronavirus. Gleichzeitig suchen Wissenschaftler nach Behandlungsmöglichkeiten für Erkrankte. Warum die Bekämpfung von Viren für die Medizin eine Herausforderung ist, darüber hat SWR-Aktuell-Moderator Bernhard Seiler mit der Virologin Melanie Brinkmann gesprochen. Sie arbeitet am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung in Braunschweig.

Mit einer Pipette werden Proben in kleine Reganzgläschen gegeben.
3 Min. | 27.1.2020