Im Gespräch

Kartenspiel "Stasi raus, es ist aus!" - Wie funktioniert's?

Bei dem Spiel wechseln die Spieler die Perspektive: "Alle Spieler, die am Tisch sitzen, spielen für die Stasi," sagt Mit-Erfinder Michael Geithner in SWR Aktuell. Wer die meisten Akten schreddert, gewinnt. Was der Erfinder mit diesem Spiel bezwecken will, erklärt er Moderator Sebastian Felser.

Kartenspiel "Stasi raus, es ist aus!"
3 Min. | 9.1.2020