Im Gespräch

Krise in der Straße von Hormus - EU muss auf Diplomatie setzen

Die Gefahr einer weiteren Eskalation im Konflikt zwischen Großbritannien und dem Iran wächst. Damit auch die Gefahr, dass die Straße von Hormus nicht mehr sicher passierbar ist, was auch Auswirkungen auf die europäische Wirtschaft hätte. Trotzdem setzen Deutschland und Europa bislang weiter auf Diplomatie. Deutscher Geleitschutz für internationale Handelsschiffe seien keine Option, sagt der außenpolitische Sprecher der SPD, Nils Schmid, im Gespräch mit SWR-Aktuell-Moderatorin Dagmar Freudenreich.

Nils Schmid zu Iran-konflikt
4 Min. | 22.7.2019