Im Gespräch

Germanist und Kulturwissenschaftler Helmut Lethen - "Ich versuche, aus Enttäuschung Energie zu ziehen"

"Verhaltenslehren der Kälte" heißt das Buch, mit dem Helmut Lethen 1994 bekannt wurde. Nun hat der Germanist sie im eigenen Haus. Seine Frau zählt zur Neuen Rechten, verweigert Flüchtlingen die Empathie. Für den Altlinken Lethen ein Schock. Moderation: Susanne Führer www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/10/19/kulturwissenschaftler_helmut_lethen_drk_20201019_0905_ded0b042.mp3

Porträt von Helmut Lethen
35 Min. | 19.10.2020