Im Gespräch

Lärmschutzbeauftragte Baden-Württemberg: Andere Grenzwerte zum Schutz der Bevölkerung notwendig

Verkehrslärm macht krank und Motorräder sind besonders laut. Mit mehr als 100 Dezibel sind die Maschinen unterwegs. Der Lärmschutzbeauftragte der baden-württembergischen Landesregierung, Thomas Marwein, ist auf Sommertour und fragt bei den Anwohnern nach, wo der Krach unerträglich ist. SWR Aktuell-Moderatorin Astrid Meisoll hat mit ihm über Motorradlärm gesprochen.

Thomas Marwein, Lärmschutzbeauftragter der baden-württembergischen Landesregierung
4 Min. | 31.7.2019