Im Gespräch

Lebensmittelsicherheit - wie man Essen vor Maden und Pilzen schützt

Essen sollte eigentlich ein Genuss sein. Leider können aber mangelhafte Hygiene in der Produktion oder schlechte Lagerung dazu führen, dass das schöne Essen ungenießbar wird oder im schlimmsten Fall sogar der Gesundheit schadet. Böse Überraschungen in der Nahrung - wie man sich vor Pilz- und Madenbefall in Lebensmitteln schützen kann - darum geht’s im Fokus mit SWR Aktuell-Moderatorin Katja Burck.

Joghurt stehen in einem Kühlregal in einer Supermarkt-Filiale
9 Min. | 18.10.2020