Im Gespräch

Löst Corona einen Home-Office-Boom aus?

Die weitere Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus zwingt immer mehr Firmen, ihre Arbeitsweise zu überdenken. Home Office, also die Arbeit aus den heimischen vier Wänden, könnte dafür sorgen, das Ansteckungsrisiko der eigenen Mitarbeiter zu minimieren. Wie sehr die Corona-Krise mobile Arbeitskonzepte voranbringt, hat SWR Aktuell-Moderatorin Astrid Meisoll mit Stephan Sandrock vom Institut für Angewandte Arbeitswissenschaft in Düsseldorf besprochen.

Eine Frau arbeitet in einem Wohnzimmer an einem Laptop im Homeoffice
3 Min. | 11.3.2020