Im Gespräch

Mainzer Carneval Club findet "Helauspur" auf der Theodor-Heuss-Brücke o.k.

Die Sperrung der Theodor-Heuss-Brücke in Mainz gilt nicht für alle. So haben die Mainzer Karnevalisten für Wochenenden eine sogenannte "Helau-Spur" über die Brücke bekommen. Die ermöglicht es Ihnen mit "einigen wenigen Privatfahrzeugen" über die Brücke zu fahren, sagte der Präsident des Mainzer Carneval Clubs (MCC), Horst Seitz, im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderatorin Dagmar Freudenreich.

Gesperrte Theodor-Heuss-Brücke: MCC findet "Helau-Spur" o.k.
3 Min. | 13.1.2020