Im Gespräch

Menschenaffe "Udo" ist in Tübingen zu sehen

Die Urahnen der heutigen Menschen sind womöglich viel früher aufrecht gegangen als bisher gedacht. Die Tübinger Paläontologin Prof. Madelaine Böhme hat im Allgäu Knochen eines Menschenaffen gefunden, der vermutlich aufrecht gegangen und geklettert ist. Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderatorin Dagmar Freudenreich erklärt Böhme, was das Besondere daran ist.

Prof. Madelaine Böhme mit einem Knochen von "Udo"
4 Min. | 28.1.2020