Im Gespräch

Meteorologe Plöger erklärt, warum Klimawandel Trockenheit bringt

Aktuell jeden Tag das gleiche Bild: Sonne, blauer Himmel, kaum Wolken - von Regen keine Spur. Was manchen mit viel Freizeit aktuell freut, schmerzt schon jetzt Land- und Forstwirte. Die wochenlange Trockenheit ist aber eine Folge des Klimawandels, erklärt der Diplom-Meteorologe Sven Plöger im Gespräch mit Jonathan Hadem - genauso wie die nicht enden wollenden Regenfälle im Winter.

Ein Traktor fährt über ein Feld und wirbelt wegen der aktuellen Trockenheit extrem viel Staub auf.
4 Min. | 21.4.2020